Logo

ZN80.NET

Was Bisher Geschah – Woche 21-19

Stein bemald mit Vax and Relax von Belinda Fewings

Foto von Belinda Fewings

Anfang der Woche haben wir unsere Impfung mit Johnson & Johnson erhalten. Das Angebot kam ziemlich unvorhergesehen und kurzfristig. Letzte Woche hieß es ja noch, dass man diesen Impfstoff nur an Personen über 60 Jahre verimpfen sollte, so ist die Priorisierung am Montag aufgehoben worden. Wir waren zwar Anfangs noch ein wenig unsicher, aber Nebenwirkungen gibt es bei allen Impfstoffen.

Vor Ort angekommen wurden wir noch mal aufgeklärt, denn im Vorfeld verteilten Informationsblatt stand noch etwas von Astrazeneca. Im Anschluss wurden wir nacheinander geimpft. Merkwürdig war nur, dass Personen die nach uns angekommen waren, vor uns geimpft wurden. Versteht mich nicht falsch, ich bin da nicht neidisch oder so, allerdings hätte ich mir schon gewünscht, dass die geimpft werden, die auch zuerst da waren. Immerhin hatten wir noch drei Stunden Autofahrt vor uns. Nach nur knapp eineinhalb Stunden warten gab es dann auch für mich die Impfung.

Nun heißt es Daumen drücken, dass bis übernächste Woche Dienstag keine Komplikationen oder schlimmere Nebenwirkungen auftreten. Mir persönlich ging es die Woche über super! Abgesehen von meiner Frau. Die hatte mit Müdigkeit und dem Gefühl einer leichten Grippe in den ersten Tagen nach der Impfung zu kämpfen. Mittlerweile aber alles vorbei und auch ihr geht es gut und keine Spur von sonstigen Nebenwirkungen.

Neben der Impfung gab es noch eine gute Nachricht diese Woche. Ich habe endlich meine langersehnte Beförderung erhalten. Juhu! Neben ein wenig mehr Gehalt steigt auch unsere Mietobergrenze an und damit automatisch der Mietzuschuss. Am Ende bleibt somit sogar etwas mehr Geld in der Tasche als vorher. Keine schlechte Sache, so eine Beförderung ;-).

  1. Meine Frau hat sich entschieden, noch einmal die Schulbank zu drücken und Medien-Informatik zu studieren. Finde ich super! Während der Recherche zu Lernmethoden bin ich erneut über die Pomodoro-Technik gestoßen. Diese Technik eignet sich nicht nur zum Lernen, sondern auch zum Schreiben. Damit es nicht zu langweilig wird, gibt es eine Menge an Pomodoro-Timer-Videos auf YouTube. Empfehlen möchte ich dir hier:
  2. Es wird eine zweite Staffel von Love, Death and Robots geben. Auch wenn diese nur 8 Folgen enthalten wird, so freue ich mich schon darauf, wenn sie in Netflix verfügbar ist. Eine dritte Staffel ist ebenfalls in Planung und wird 2022 erscheinen.
  3. Von meinen Freunden und Bekannten gehen einige ihrer Berufung als Lehrer oder Lehrerin nach. So fand ich den Artikel zum Schul-IT-Chaos in Baden-Württenberg von Netzpolitik.org sehr interessant und lesenswert.

Die Serienfolge der Woche

Heute Morgen zum Frühstück haben wir uns die dritte Folge von James May: Unser Mann in Japan. Eine sehr lustige und skurrile Folge in der quasi alle stereotypischen Dinge über Japaner gezeigt werden. Dennoch sehenswert.

Mein Lieblingstweet der Woche

kommt von Joe Biden. Es ist wie es ist und die Regeln sind gar nicht so schwer zu verstehen: Lasse dich impfen oder trage eine Maske bis du geimpft bist!


Wie dir bestimmt aufgefallen ist, habe ich den Beitrag diese Woche etwas anders gestaltet. Die Idee dazu kam beim Lesen verschiedener Newsletter. Lass mich wissen, wie es dir gefällt.

Letzte Aktualisierung am 16 May, 2021 23:18

Schlagwörter:

Beitrag 89 der #100DaysToOffload Herausforderung.


💬 Suchst du die Kommentare? Sorry!

Ich habe keine Kommentare auf dieser Seite, weil ich keine Lust habe, sie zu verwalten. Du kannst mich stattdessen aber gerne anderweitig kontaktieren.

Du darfst auch diesen Inhalt gerne teilen, damit ihn auch andere finden und lesen können. Vielen Dank.