Retailers Are Disabling NFC to Block Apple Pay

John Gruber bringt es auf den Punkt:

And the reason they don’t want to allow Apple Pay is because Apple Pay doesn’t give them any personal information about the customer. It’s not about security — Apple Pay is far more secure than any credit/debit card system in the U.S. It’s not about money — Apple’s tiny slice of the transaction comes from the banks, not the merchants. It’s about data.

Apple Pay funktioniert und es funktioniert sogar in Geschäften die eigentlich gar kein Partner von Apple Pay sind. Wie es hier in Deutschland weitergeht kann auch niemand so richtig sagen. Immerhin hat die Sparkasse (-> faz.de) schon mal angekündigt, mit Apple zusammen arbeiten zu wollen, sollte der Dienst auch hier nach Deutschland kommen. Ich würde mich freuen, wenn auch andere Banken mit dabei wären und viele Händler es unterstützen.  Ach ja, und wollen wir hoffen, dass die Kassenzettel niemals so aussehen werden wie in den USA.

https://twitter.com/fromedome/status/526027483901333505

Fermi-Paradoxon

In den letzten Wochen habe ich mir fleißig Raumschiff Enterprise (Star Trek: The Original Series) angeschaut. Passend dazu, hat der Hukl in der Freakshow #142 einen Artikel zum Fermi-Paradoxon gefunden:

Das Paradoxon kann folgendermaßen zusammengefasst werden:

„Der weit verbreitete Glaube, es gäbe in unserem Universum viele technologisch fortschrittliche Zivilisationen, in Kombination mit unseren Beobachtungen, die das Gegenteil nahelegen, ist paradox und deutet darauf hin, dass entweder unser Verständnis oder unsere Beobachtungen fehlerhaft oder unvollständig sind.“

Kurz gefasst: Wenn es ‘sie’ gibt, warum sind sie nicht hier?

Und ja, wo sind denn all die Außerirdischen? Vielleicht sind wir Menschen ja auch noch nicht entwickelt genug, um von anderen kontaktiert zu werden.

17 Dinge die Du in OS X Yosemite machen kannst, die in Mavericks noch nicht gingen.

If you installed OS X Yosemite at the end of last week then you’ve no doubt been busy exploring its various tools and features. Here are 17 new things you can do with the software, from hiding the traces of your Web browsing to recording screen activity on an iPad.

Die Liste ist gut und es sind wirklich ein paar Dinge dabei die wirklich sinnvoll sind.